• Ulrike

Alles hat seine Zeit

Letzte Woche hatte ich ganz viel Zeit. Wie so viele, musste ich wegen einer Corona-Infektion zu Hause bleiben und mich isolieren. O.K., da blieb viel Zeit zum Lesen und Nachdenken. „Zeit“ bekam eine andere Dimension. Keine Termine, kein „ich muss noch los“ und die beste Versorgung durch Mann und Sohn, gaben mir genug Freiraum und dabei hab ich mir Folgendes gedacht:


Eine Annäherung an die „Zeit“ …


Alles hat seine Zeit

Früher Später Jetzt Nachher

Schulzeit

Arbeitszeit

Hochzeit

Elternzeit

Altersteilzeit

Alles hat seine Zeit

Früher Später Jetzt Nachher Immer Wieder

Auszeit

Brotzeit

Ferienzeit

Urlaubszeit

Freizeit

Fastenzeit

Osterzeit

Alles hat seine Zeit

Früher Später Jetzt Nachher Gut So

Jahreszeit

Blütezeit

Regenzeit

Sommerzeit

Erntezeit

Winterzeit

Alles hat seine Zeit

Früher Später Jetzt Nachher Angemessen

Uhrzeit

Echtzeit

Tageszeit

Bestzeit

Zwischenzeit

Spielzeit

Inkubationszeit

Kochzeit

Badezeit

Alles hat seine Zeit

Früher Später Jetzt Nachher Bestimmt

Schonzeit

Ruhezeit

Brutzeit

Wartezeit

Urzeit

Steinzeit

Endzeit

Alles hat seine Zeit

Früher Später Jetzt Nachher

Übe ich zeitenweise zeitlos zu sein

Früher Später Jetzt Nachher

Darf ich zeitlos ewig sein



Und wer jetzt noch Lust und Zeit hat, der möge Prediger Kapitel 3 lesen:

"Er hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende." (Prediger 3,11)

Eine gesegnete Zeit!


Eure Ulrike



Die Bibelzitate sind der Übersetzung Hoffnung für alle® entnommen, Copyright © 1983, 1996, 2002, 2015 by Biblica. Inc.® Verwendet mit freundlicher Genehmigung des Herausgebers Fontis-Verlag Basel.


0 Kommentare